Toggle menu

Metal Hammer

Search
Tobias Forge als Kreuzung aus Bob Dylan und Prince

Ghost-Frontmann Tobias Forge ist bekannt dafür, sich in Bezug auf Privates sehr zurückzuhalten. So zeigt er sein unmaskiertes Gesicht so gut wie nie, einfach weil er den Fans die Illusion und Vorstellungskraft nicht rauben will. Nun hat der Schwede in einem Interview (das ihr auch weiter anschauen könnt) zumindest seine Mund- und Kinnpartie entblößt. Dabei sprach er auch über die Pläne der Band für 2019 sowie das nächste Ghost-Album. Als schräg-flamboyante Kreuzung aus Bob Dylan und Prince verkleidet (mit Perücke, Hut und Sonnenbrille auf dem Schädel) offenbarte Tobias Forge: "Ich weiß im Grunde, was wir bis zum Ende des Zyklus…
Weiterlesen
Zur Startseite