Toggle menu

Metal Hammer

Search
Erste Band von Chester Bennington veröffentlicht Neuaufnahme

Grey Daze, die erste Band des verstorbenen Linkin Park-Sängers Chester Bennington, ist fertig mit den Neuaufnahmen früheren Songmaterials. Darauf zu hören ist auch Bennington selbst; die Vocals dafür hatte er noch zu Lebzeiten eingesungen. Darüber hinaus haben Chesters 23-jähriger Sohn Jaime Bennington (metal-hammer.de berichtete), Brian "Head" Welch und James "Munky" Shaffer von Korn, Marcos Curiel von P.O.D., Chris Traynor von Bush sowie Ryan Shuck von Chesters anderer Band Dead By Sunrise mitgewirkt. Erscheinen soll das Album über 320 Changes Direction. Das ist die Stiftung von Talinda Bennington, der Witwe von Chester Bennington. Via Twitter vermeldete sie: "Eines von Chesters größten Geschenken war Musik. Die einzige Sache, auf die er…
Weiterlesen
Zur Startseite