Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19
Rechtsextrem? Mgła-Gigs wegen Vorband Deus Mortem abgesagt

Die polnische Black Metal-Gruppe Mgła befindet sich gerade auf Tour durch Deutschland, doch die Konzerte im Münchener Backstage sowie im Berliner Columbia Theater wurden nun von den Locations abgesagt. Der Grund: Mgła und vor allem der Vorband Deus Mortem wird Antisemitismus vorgeworfen. So würden angeblich Mitglieder von Deus Mortem auch in der "Neonaziband" Infernal War spielen. Die Show in Berlin hätte am 28. April steigen sollen, wurde jedoch erst am selben Tag - und zwar lediglich sechs Stunden vor Konzertbeginn - gecancelt. Für Fans und Bands sicher mehr als unglücklich. Mgła selbst haben Stellung genommen bezüglich der Vorwürfe. Sie sehen sich als…
Weiterlesen
Zur Startseite