Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar
Van Halen: Verkäufe steigen um 6000 Prozent

Nach dem Tod von Ausnahmegitarrist Eddie Van Halen am 6. Oktober haben die Rock-Fans vermehrt Songs und Alben von Van Halen aufgelegt sowie gekauft. Laut einem Bericht von "Billboard" stiegen die US-amerikanischen Verkäufe am Todestag um 6198 Prozent an. Nielsen Music und MRC Data zufolge gingen am 6. Oktober zusammengenommen 40.000 Einheiten an Alben sowie Einzeltracks über die (virtuellen) Ladentheken. Am Tag zuvor waren es lediglich 1000 Einheiten. Die Musik lebt weiter Aufgeschlüsselt betrachtet haben Van Halen am 6. Oktober 9000 Alben in den USA verkauft, was einem Anstieg um 5835 Prozent im Vergleich zum 5. Oktober entspricht. Das bandbetitelte Debütalbum…
Weiterlesen
Zur Startseite