Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Sabaton in schweren Autounfall verwickelt

Sabaton haben an diesem Wochenende leider gar keine erfreulichen Nachrichten zu vermelden: Die Band hatte vor zwei Tagen, am 30. August, in Tunesien einen Autounfall, den die Musiker aber zum Glück ohne schwere Verletzungen überstanden. Aufgrund des Unfalls mussten Sabaton jedoch ihr geplantes Konzert in Polen absagen. Die Gruppe gab selbst bekannt: "Vor zwei Tagen waren wir in Tunesien nach einem Videodreh in der Sahara in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt. Wir sind alle kaputt, schwer geschlagen, blutig und vernäht, aber glücklich, am Leben zu sein und zuversichtlich, dass wir uns mit der Zeit wieder vollständig erholen werden. Nach Rücksprache mit medizinischen Fachleuten…
Weiterlesen
Zur Startseite