Mötley Crüe: Tommy Lee erklärt sein Penisfoto

Mötley Crüe-Schlagzeuger Tommy Lee hat sich zuletzt mit einem sogenannten Dickpic, das er in den Sozialen Medien gepostet hatte, in die Schlagzeilen gebracht. Dort blieb das Bild mehrere Stunden lang, bevor es letztlich aufgrund der Richtlinien entfernt wurde. Nun hat der Musiker während eines Konzerts erläutert, wie es dazu kam, dass er sich zu dieser Aktion hat hinreißen lassen (siehe Video unten). Demnach war Lee betrunken und/oder auf Drogen. Blau, blau, blau wie der Enzian "Vor ein paar Wochen hatten wir eine ungefähr zwei Wochen lange Tourneepause", beginnt Tommy Lee seine Ausführungen. "Und ich habe mich abgeschossen, Mann. Mich volllaufen lassen.…
Weiterlesen
Zur Startseite