Toggle menu

Metal Hammer

Search
Norweger vermetalt Michael Jackson und Queen in Wacken

Metal-affine Internet-Surfer könnten von diesem Skandinavier schon einmal etwas gehört haben. Leo Moracchioli macht mit seinen Metal-Covern schon seit ein paar Jahren von sich reden. Der 41-jährige Multiinstrumentalist spielt in seinen Frog Leap Studios regelmäßig weltweit bekannte Stücke neu ein - und zwar so, dass dem Hörer dabei gepflegt sowohl die Trommelfelle als auch die Magengegend massiert werden. Sein jüngster Streich: eine harte Version des Michael Jackson-Klassikers ‘Thriller’. Das Krasse daran ist der Aufwand, den Leo Moracchioli hierfür treibt. Denn bislang hatte sich der Musiker dafür einfach selbst in seinem "Frog Leap"-Heimstudio gefilmt sowie hier und da musikalische Gäste eingeladen. All…
Weiterlesen
Zur Startseite