Toggle menu

Metal Hammer

Search
Bring Me The Horizon: Oli Sykes steht auf Rap

Nach Maroon 5-Sänger Adam Levine (der sich damit einen Social Media-Diss von Corey Taylor abholte) lobt nun auch Oli Sykes das Rap-Genre in den Himmel und gibt sich gelangweilt vom Rock. Der Bring Me The Horizon-Frontmann findet Rap deutlich spannender als Rock, wie er in einem Interview mit "Music Week" kürzlich äußerte. "Rapper sind fast der neue Rock'n'Roll oder Punk oder was auch immer. Rock ist zahm geworden, es ist armselig und langweilig geworden. Es gibt nicht wirklich viel spannendes daran. Daher ist es wichtig, dass wir [mit Bring Me The Horizon - Anm.d.R.] zu anderen Genres hinüber kreuzen. Denn…
Weiterlesen
Zur Startseite