Toggle menu

Metal Hammer

Search

Rolling Stone Weekender 09.11.2018 – 10.11.2018

teilen
twittern
mailen
teilen

Kurzurlaub gefällig? Die ersten Künstler sind bereits bestätigt, weitere werden selbstverständlich noch folgen: Das „Indoor-Komfort-Festival an der Ostsee“ wird auch diesen Herbst wieder großartige Live-Performances mit ausgesprochenem Wohlfühl-Ambiente kombinieren. Noch sind Tickets zu haben – Interessenten sollten aber nicht allzu lange warten, denn eher früher als später heißt es eben doch: ausverkauft.

Adresse:
Ostsee-Ferienpark, Weissenhäuser Strand
Seestraße 1
23758

Ort: Ostsee-Ferienpark, Weissenhäuser Strand

Nach Tickets suchen

Lineup

Karte und Anfahrt

teilen
twittern
mailen
teilen
Agoraphobic Nosebleed: Kat Katz verlässt die Band

Sängerin Kat Katz verlässt nach knapp zehn Jahren ihre Grindcore-Kollegen von Agoraphobic Nosebleed. Über Facebook gab Katz bekannt, dass sie es leid sei, wie sie als Frau in der Band behandelt wurde und dies der Grund ihres Austritts sei. "Ich habe es satt von den Jungs schikaniert zu werden – erst Salome und jetzt Agoraphobic Nosebleed. Ich habe die Band  verlassen. Hoffentlich finde ich eine Truppe, die mich respektiert und mich als gleichwertiges Mitglied behandelt." https://www.facebook.com/KatKatzART/posts/2012054655484271?__xts__[0]=68.ARAP3KIGPKA6YoC9Tdq6DsS9-FTyCe8onCKsGZ_G6sAEBGgir3-AX1A32IOSCcEeFSTMv1S-XV9Y7-ClyPWH1fN7TL03bN-EPGXVVl6N5QRNWp9Zt2VK98TM2e86BeJv2TTCn8RTwVK5j_0yETz2sThFM8Wn9crFWioBlQoJMsA4EyD5fY_gmIC8CfqrFgwbuh5WyC0xkDt32rtEKX3GMHY&__tn__=-R Katz war seit 2007 Mitglied der Grindcore-Band aus Massachusettes. Zuvor hatte sie ihre damalige Band Salome aus den gleichen Gründen verlassen. Katz war zuletzt…
Weiterlesen
Zur Startseite