Mötley Crüe: Band-Probe mit John 5 war "fucking episch"

Wie wir bereits berichteten, stand für Mötley Crüe die erste Band-Probe mit Mick Mars-Nachfolger John 5 an. Laut der Aussage von Ur-Mitglied Nikki Sixx sei das musikalische Zusammentreffen der beiden Parteien „fucking episch“ gewesen - gute Voraussetzung, um als vollstände Truppe erneut durchzustarten. Guter Start mit Neubesetzung Bereits kurz nach der Zusammenkunft von Mötley Crüe und John 5 für die erste gemeinsame Band-Probe twitterte Bassist Nikki Sixx seine Auswertung via Twitter. „Es war einfach fucking episch!“, kommentierte der Bassist. Weiter schrieb er dazu: Well that was fucking epic. @john5guitarist walks into rehearsal and we just rip the set from top to…
Weiterlesen
Zur Startseite