Toggle menu

Metal Hammer

Search

Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Spektrum Festival 01.08.2020 – 01.08.2020

teilen
twittern
mailen
teilen

Zum vierten Mal findet sie in diesem Har statt, die laut Veranstalter „eintägige Momentaufnahme der Beatkultur“, positioniert „zwischen Tradition und Grenzüberschreitung“. Ab dem S-Bahnhof Wilhelmsburg pendeln Shuttlebusse, auf dem Gelände ist Platz für etwa 5.000 Beschallungswillige.

Adresse:
Festivalgelände Wilhelmsburg, Hamburg
Alte Schleuse 23
21107 Hamburg

Ort: Festivalgelände Wilhelmsburg, Hamburg

Nach Tickets suchen

Lineup

Karte und Anfahrt

Weitere Konzerte in Hamburg

teilen
twittern
mailen
teilen
Lombardo: Frühe Slayer wären im Internet zerrissen worden

Der einstige Slayer-Schlagzeuger Dave Lombardo hat in einem Interview mit "The Pit" (siehe Video unten) das Gedankenspiel gewagt, was passiert wäre, wenn es damals, als die Thrash Metal-Kapelle angefangen hat, schon das Internet gegeben hätte. Seiner Meinung nach, wären Tom Araya, Kerry King, Jeff Hanneman und er sprichwörtlich in der Luft zerrissen worden. Uns doch egal! "Wenn es das Internet damals, als Slayer ihr erstes Album veröffentlicht haben, schon existiert hätte, wären wir zerstört worden", mutmaßt Dave Lombardo. "'Oh, was ist das?' Also heutzutage musst du es mit der Herangehensweise machen, mit der wir es damals gemacht haben: Es war uns…
Weiterlesen
Zur Startseite