Joey Belladonna rekapituliert seinen Anthrax-Rauswurf (1992)

Joey Belladonna hat nicht durchwegs bei Anthrax gesungen. Der US-Amerikaner stand zwar insgesamt für die längste Zeit am Mikro bei den Thrash-Metallern, doch 1992 flog er aufgrund von Differenzen aus der Band. Im Interview mit "The Metal Voice" (siehe Video unten) erinnert sich der 62-Jährige daran sowie an seinen zweiten Wiedereinstieg im Jahr 2010. Entspannte Rückschau So gab der Anthrax-Sänger über seine Demission von damals zu Protokoll: "Niemand will hören, dass er falsch lag. Keiner will das hören. Das ist alles in meinem Gedächtnis, abgespeichert. [...] Ich werde weiter so bescheiden wie möglich bleiben und voranschreiten, denn das wollen wir…
Weiterlesen
Zur Startseite