‘Tomb Raider’: Switch-Release verzögert sich

Schlechte Nachrichten für Fans von Lara Croft unter den Nintendo-Spielern! Die Veröffentlichung der angekündigten ‘Tomb Raider’-Spiele für die Switch verschiebt sich. Im Oktober 2021 hatten Publisher Square Enix und Entwickler Crystal Dynamics den Release angekündigt – noch für dieses Jahr. Doch 2022 ist beinahe um und ‘Lara Croft And The Guardian Of The Light’ (2010) und ‘Lara Croft And The Temple Of Osiris’ (2014) sind für die Konsole nach wie vor nicht erhältlich. Release-Verschiebung auf 2023 Wer die beiden Titel aus der Kult-Reihe also auf der Nintendo Switch neu erleben oder das erste Mal spielen möchte, muss sich gedulden. Publisher…
Weiterlesen
Zur Startseite