Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Feueralarm beim Subway To Sally-Konzert in Frankfurt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> zur Großansicht der Galerie

Pünktlich entern die Anheizer Darkhaus die Bühne in der rappelvollen Batschkapp und bringen das Publikum in Wallung. Die Mischung aus Dark-Rock und Elektro kommt beim Frankfurter Publikum recht gut an und so kann die Band mit Songs wie `Ghost´ deutlich punkten. Die Anwesenden bedanken sich mit Applaus und bringen sich so gekonnt in Stimmung.

Danach erscheinen Subway To Sally mit einem riesigen Gitterkäfig auf der Bühne und legen mit `Warte, Warte´ vom aktuellen Album MITGIFT los. Die düsteren neuen Songs passen hier ideal zum Bühnenbild. Als dann mit `Die Schwarze Seide´ nachgelegt wird, scheint der Abend bereits perfekt zu sein.

Der Super-GAU  erfolgt dann aber inmitten von `Feuerland´, Strom aus, Feueralarm und viel Verwirrung im ganzem Saal. Die Pyros haben die nagelneuen Feuermelder zum Auslösen gebracht! Als sich die Verwirrungen vor und auf der Bühne aufgelöst haben, lassen es sich die Fans nicht nehmen, nach ‘Blut’ zu singen.

Subway To Sally sind ganz relaxt und starten den Song einfach von vorne, was zu einem zweiten Abbruch durch einen anderen Feuermelder führt. So wird das Ganze nun eher zum Running Gag und die Band spart sich alle weiteren Pyros.

Die restliche Setlist ist gespickt mit Perlen aus allen Zeiten der Band, wobei der Schwerpunkt natürlich auf MITGIFT liegt. Dabei kann das düstere Material sehr gut überzeugen und lädt die Fans zum Mitsingen ein. Das Publikum feiert dazu die Songs in Subway-Manier ab und macht munter bei allen Motivationspielen mit.

Ab `Tanz auf dem Vulkan´ gibt es auch wieder die gewohnte Pyroshow und Subway To Sally können mit den Zugaben das Konzert dann doch noch würdig abschließen.

Weitere Konzerte in Frankfurt findest Du hier.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Februarausgabe 2021: Metal-Gitarristen, Therion, System Of A Down u.v.a.

*** Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: https://www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Metal-Gitarristen Wenn Accept ein neues Album veröffentlichen, liegt der Fokus besonders auf Wolf Hoffmanns famoser Kompositions- und Gitarrenarbeit. Ähnliches gilt für Michael Schenker. Zusätzlich zu Interviews mit den beiden deutschen Saitenvirtuosen zu ihren neuen Werken TOO MEAN TO DIE und IMMORTAL küren wir in einem ausführlichen Feature die 35 (plus x) wichtigsten lebenden Metal-Gitarristen. Auch Alexi Laiho…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €