Toggle menu

Metal Hammer

Search

From First To Last: Reunion mit Sonny Moore?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die legendäre Post Hardcore-Formation From First To Last, die Anfang des Jahrtausends mit ihrem Album DEAR DIARY, MY TEEN ANGST HAS A BODYCOUNT eine ganze Emo-Generation prägten, haben möglicherweise eine Reunion mit ihrem ehemaligen Sänger Sonny Moore, der derzeit besser unter seinem Pseudonym Skrillex bekannt ist, angekündigt. Wie METAL HAMMER UK berichtet, hat Skrillex seine Beats 1-Radioshow mit einem mysteriösen Bonus Track, der wenig später von From First To Last in den sozialen Netzwerken aufgegriffen wurde.

Das Stück scheint eine aktuelle Aufnahme zu sein, die stark an From First To Last mit Moore am Mikro erinnern soll. Somit könnte Moore möglicherweise eine Reunion des Original-Lineups angedeutet haben, eine Aussage gibt es aber von keiner Seite. Moore hatte die Band 2007 nach DEAR DIARY, MY TEEN ANGST HAS A BODYCOUNT (2004) und HEROINE (2006) verlassen. Als Skrillex veröffentlichte er ein Album (RECESS) und einige EPs und Singles, die starken Einfluss auf die Popularität des Dubstep-Subgenres hatten.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Was bezwecken Faith No More mit diesem Countdown?

[Update:] Faith No More hatten jüngst einen Countdown auf ihrer Website fnm.com, der am gestrigen Dienstag um 20 Uhr abgelaufen ist (metal-hammer.de berichtete, siehe unten). Wie sich die Fans der durchgeknallten Alternative-Metal-Kapelle um Frontmann Mike Patton erhofft hatten, haben die Amerikaner tatsächlich angekündigt, wieder auftreten zu wollen. Bislang hat die Band drei Konzert in Europa bestätigt (siehe Facebook-Posten unten). So werden Faith No More am 13. Juni beim Sunstroke Festival im irischen Punchestown, am 20. Juni beim renommierten Hellfest im französischen Clisson sowie am 26. Juni beim Tons Of Rock im norwegischen Oslo spielen. Doch das soll längst nicht alles gewesen sein:…
Weiterlesen
Zur Startseite