Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

From First To Last: Reunion mit Sonny Moore?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die legendäre Post Hardcore-Formation From First To Last, die Anfang des Jahrtausends mit ihrem Album DEAR DIARY, MY TEEN ANGST HAS A BODYCOUNT eine ganze Emo-Generation prägten, haben möglicherweise eine Reunion mit ihrem ehemaligen Sänger Sonny Moore, der derzeit besser unter seinem Pseudonym Skrillex bekannt ist, angekündigt. Wie METAL HAMMER UK berichtet, hat Skrillex seine Beats 1-Radioshow mit einem mysteriösen Bonus Track, der wenig später von From First To Last in den sozialen Netzwerken aufgegriffen wurde.

Das Stück scheint eine aktuelle Aufnahme zu sein, die stark an From First To Last mit Moore am Mikro erinnern soll. Somit könnte Moore möglicherweise eine Reunion des Original-Lineups angedeutet haben, eine Aussage gibt es aber von keiner Seite. Moore hatte die Band 2007 nach DEAR DIARY, MY TEEN ANGST HAS A BODYCOUNT (2004) und HEROINE (2006) verlassen. Als Skrillex veröffentlichte er ein Album (RECESS) und einige EPs und Singles, die starken Einfluss auf die Popularität des Dubstep-Subgenres hatten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Auch Rex Brown liebäugelt mit Pantera-"Reunion"

In jüngster Zeit flammten immer wieder Gerüchte über eine mögliche Pantera-Reunion auf. Zuletzt hatte Rita Haney, die einstige Lebensgefährtin von Dimebag Darrell und Veranstalterin des alljährlichen Dimebash, ihre grundsätzlich zustimmende Meinung dazu kundgetan. Nun meldet sich Bassist Rex Brown zu Wort. Offenbar hat er durchaus Bock auf eine Tribute-Tournee mit Schreihals Phil Anselmo am Mikro und Ozzy Osbourne-Gitarrist Zakk Wylde an der Axt, wie es in der jüngeren Vergangenheit unter anderem an Anselmo herangetragen wurde. So schreibt Brown in einem bereits wieder gelöschten Tweet: "Ich will nur sicherstellen, dass die Leute verstehen, worüber ich twittern werde... Es liegt nicht im…
Weiterlesen
Zur Startseite