From First To Last: Reunion mit Sonny Moore?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die legendäre Post Hardcore-Formation From First To Last, die Anfang des Jahrtausends mit ihrem Album DEAR DIARY, MY TEEN ANGST HAS A BODYCOUNT eine ganze Emo-Generation prägten, haben möglicherweise eine Reunion mit ihrem ehemaligen Sänger Sonny Moore, der derzeit besser unter seinem Pseudonym Skrillex bekannt ist, angekündigt. Wie METAL HAMMER UK berichtet, hat Skrillex seine Beats 1-Radioshow mit einem mysteriösen Bonus Track, der wenig später von From First To Last in den sozialen Netzwerken aufgegriffen wurde.

Das Stück scheint eine aktuelle Aufnahme zu sein, die stark an From First To Last mit Moore am Mikro erinnern soll. Somit könnte Moore möglicherweise eine Reunion des Original-Lineups angedeutet haben, eine Aussage gibt es aber von keiner Seite. Moore hatte die Band 2007 nach DEAR DIARY, MY TEEN ANGST HAS A BODYCOUNT (2004) und HEROINE (2006) verlassen. Als Skrillex veröffentlichte er ein Album (RECESS) und einige EPs und Singles, die starken Einfluss auf die Popularität des Dubstep-Subgenres hatten.

teilen
twittern
mailen
teilen
Sex Pistols-Reunion ohne Frontmann Johnny Rotten

Die britischen Punk-Pioniere Sex Pistols sind neben ihrem bahnbrechenden Sound auch für ihre ewigen Streitereien bekannt, und die im Sommer anstehende Reunion ist ein weiteres Beispiel für diese. Denn während Gitarrist Steve Jones, Bassist und Haupt-Songwriter Glen Matlock sowie Schlagzeuger Paul Cook alle mit an Bord sind, bleibt Frontmann Johnny Rotten abwesend. Grund sind anscheinend die weiterhin nicht beiseite geräumten Auseinandersetzungen zwischen der Band und dem Sänger, die aufgrund der biografischen Fernsehserie ‘Pistol’ entstanden sind. Weiterhin Streit zwischen Sex Pistols und Johnny Rotten Die 2022 veröffentlichte Serie basierte auf der Biografie von Steve Jones, Rotten versuchte aber zu verhindern, dass…
Weiterlesen
Zur Startseite