Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Für Kurzentschlossene: Gewinnt exklusive Premium-Tickets für Manowar in Frankfurt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 23.01. spielen die True Metal-Helden von Manowar in den Frankfurter Jahrhunderthalle. Wer die Kings of Metal in entspanntem Ambiente sehen möchte, der sollte jetzt aufpassen: Wir verlosen 3×2 Premium-Tickets für Manowar in der Jahrhunderthalle Frankfurt mit Zugang zur exklusiven CANTON Lounge.

Zur CANTON Lounge: 

Ein ganz besonderes Highlight für einen außergewöhnlichen Abend in der Jahrhunderthalle Frankfurt ist die neue exklusive CANTON Lounge. Hier erwartet euch eine intime und edle Lounge-Atmosphäre, eingebettet in das modernistische Ambiente der 60er Jahre. In was für einem gediegenen Ambiente ihr zu Manowar die Haare kreise lassen könnt, seht ihr hier:

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Namen und Adresse an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist: „MANOWAR”. Das Ticket wird euch als .pdf zugestellt und muss ausgedruckt zum Konzert mitgebracht werden.Vergesst nicht aus Gründen der Erreichbarkeit eure Mobilnummer mit anzugeben!

Weitere Veranstaltungen, bei denen die CANTON Lounge geöffnet hat sind unter anderem Stahlzeit und Rock Meets Classic!

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 22. Januar 2016, 12.00 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Manowar: Ross The Boss vergleicht DeMaio & sich mit Beatles

Der frühere Manowar-Gitarrist Ross Friedman hat sich und Joey DeMaio mit den Beatles verglichen. Leute hätten das einstige Kompositionsteam der True-Metaller "die Lennon und McCartney des Metal-Songwritings" genannt. Dies gab Ross The Boss im Interview mit Rob Wog zu Protokoll. Des Weiteren plauderte der Musiker über die ikonische Steinzeit-Optik der Gruppe. Sechs Alben in sechs Jahren "Nicht, dass die Alben SIGN OF THE HAMMER [1984] oder INTO GLORY RIDE [1983] Mist waren, aber auf HAIL TO ENGLAND [1984] fingen all diese Manowar-Ideen wirklich an, zusammenzukommen", rekapituliert Ross. "Denn in dieser Session nahmen wir auch das Meiste von SIGN OF THE HAMMER…
Weiterlesen
Zur Startseite