Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Full Metal Cruise VII: Die Nordsee-Kreuzfahrt 2018 ist fast ausgebucht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Aus Bayern reisen Eisbrecher an und bringen schwarze Töne, harte Riffs und jede Menge Melodie mit. Und Mr. Hurley & Die Pulveraffen sorgen mit ihrer Piraten-Folk-Musik für den richtigen Soundtrack einer Metal-Schiffsreise. Zudem rocken auch der Gitarrenvirtuose Uli Jon Roth und die gefeierte Akustik-Band Versengold auf der Full Metal Cruise VII. Weitere Bands werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

Auf die Gäste warten drei Bühnen sowie kleinere Veranstaltungsorte, durch die die Mein Schiff 3 in ein schwimmendes Metal-Festival verwandelt wird. Zusätzlich zu den Konzerten bietet die Full Metal Cruise Vll wie gewohnt ein Rahmenprogramm der Extraklasse.

Das Rahmenprogramm

Meet and Greets mit den Künstlern, Kino, Workshops, Karaoke, einen Tätowierer, Metal-Wellness, All-Star-Jam-Sessions sowie die legendäre Late-Night-Show von und mit „Maschine“. Kurzum: Auf die Metalheads wartet auch bei der siebten Ausgabe der Full Metal Cruise ein ausgewogenes Bordprogramm.

Die Full Metal Cruise Vll ist ab sofort buchbar im Reisebüro, online bei www.tuicruises.com oder unter der Rufnummer +49 40 60001 – 5111. Die 5-tägige FullMetalCruise Vll kostet mit Full-Metal-Verpflegung und Event- Programm an Bord in einer Innenkabine bei Doppelbelegung ab 1.299 Euro pro Person.

Die METAL HAMMER Dezember-Ausgabe 2017: Iron Maiden, Black Sabbath, Kataklysm u.v.a.

@ Florian Stangl

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Eisbrecher

Aus bekannten Gründen müssen auch Eisbrecher sämtliche für 2020 geplanten Live-Aktivitäten aufs nächste Jahr verschieben. Mit folgendem Statement äußert sich die Band dazu. "Liebe Eisländerinnen und Eisländer, Hier kommt die Faust! Hier kommt die Nachricht, die niemand hören will, die niemand sagen will….aber sie muss leider gesagt und gehört werden……bitte teilen, auch wenn es schwer fällt, damit es alle, die es angeht schnell und direkt mitbekommen. Wir müssen aufgrund der neuesten, politischen Entscheidungen und der aktuellen Situation, Konsequenzen ziehen. Das ist hart……und bei diesem einen Adjektiv wollen wir es belassen, auch wenn einem noch hundert Worte einfallen würden, um das…
Weiterlesen
Zur Startseite