Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Gerücht: Haben sich die Osbournes getrennt?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Es wäre das Ende einer legendären Rock-Ehe: Wie das Klatsch-Portal E! berichtet, haben sich Black Sabbath-Frontmann Ozzy Osbourne und seine Frau Sharon, deren turbulente Ehe unter anderem in der MTV-Reality-Show ‘The Osbournes’ zwischen 2002 und 2005 vor der ganzen Welt gelebt wurde, getrennt. Das Gerücht wurde dem Portal durch eine anonyme “Quelle” zugetragen. Demnach habe das Ehepaar einvernehmlich entschieden, dass Ozzy zeitweise aus dem Haus ausziehen würde. Zudem habe die angebliche Trennung nichts mit Ozzys Alkoholabhängigkeit zu tun – der Sänger sei seit über drei Jahren trocken. Vielmehr soll eine Affäre des Sängers Grund für die Trennung sein, wie das britische Boulevard-Magazin The Sun berichtet. 

Ozzy und Sharon Osbourne, die auch als Managerin für ihren Mann tätig ist, kennen sich bereits seit den Siebzigern und sind seit Anfang der Achtziger Jahre verheiratet. Sharon Osbourne wird oftmals als eine Art Black Sabbath-Yoko Ono angesehen und soll angeblich maßgeblich dafür verantwortlich sein, dass Original-Schlagzeuger Bill Ward nicht Teil der letzten Tour der Metal-Legenden ist. In verschiedenen Interviews, u.a. in der Dezember-Ausgabe des Metal Hammer UK, hat Ozzy seine Frau als einzigen Grund dafür bezeichnet, dass er noch am Leben sei.

Ob die Gerüchte um die Trennung wirklich stimmen, ist unklar. Die Verlässlichlichkeit der nicht weiter spezifizierten “Quelle” kann nicht abschließend eingeordnet werden.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Nikki Sixx, Rob Zombie & John 5 kollaborieren als L.A. Rats

Mit L.A. Rats hat sich eine neue Supergruppe formiert. Darin zusammengetan haben sich Bassist Nikki Sixx (Mötley Crüe), Sänger Rob Zombie, Gitarrist John 5 (Rob Zombie, Marilyn Manson) und Drummer Tommy Clufetos (Ozzy Osbourne, Black Sabbath, Rob Zombie). Das Quartett hat den Geoff Mack-Klassiker ‘I've Been Everywhere’ von 1959 für die ab 25. Juni zu sehende Netflix-Eigenproduktion ‘The Ice Road’ gecovert (siehe Lyric-Video unten). Stimmungsvolle Sounds Es ist nicht das erste Mal, dass die Mitglieder der L.A. Rats miteinander kooperieren. Schlagzeuger Tommy Clufetos hat auf den zwei Rob Zombie-Alben EDUCATED HORSES (2006) und HELLBILLY DELUXE (2010) getrommelt, und John 5…
Weiterlesen
Zur Startseite