Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Gewinnt Tickets für das Vainstream Rockfest

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Eine ausgewogene Mischung aus modernen Rock- und Metal-Acts, einen Tag musikalische Vollbedienung und jede Menge Spaß – Bereits 2012 hat sich das Vainstream Rockfest mit Genregrößen wie Slayer, Hatebreed oder Mastodon einen echten Namen gemacht. Was damals abging, seht ihr in der Galerie oben.

Dieses Jahr geben sich am 06.07.2013 unter anderem In Flames, Parkway Drive, A Day To Remember, Asking Alexandria, Boysetsfire, Anti-Flag, Callejon, Agnostic Front, All That Remains, Deez Nuts, Neaera, H20 und The Devil Wears Prada die Ehre.

Schon Lust bekommen? Dann ab nach Münster! Wir verlosen 3×2 Tickets für das Ein-Tages-Festival.

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Namen und Adresse an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist: „Vainstream“.

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 09.06.2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.
 

teilen
twittern
mailen
teilen
Parkway Drive arbeiten an neuer Musik

Wie viele Musiker nutzen auch Parkway Drive die Tournee-freie Zeit, um an neuer Musik zu arbeiten. In einem Interview mit Rock Sound erzählte Frontmann Winston McCall, dass die Australier eigentlich geplant hatten, sich im nächsten Jahr die Zeit zu nehmen, um an einem Nachfolger zu REVERENCE (2018) zu schreiben. Da ihre 2020-Pläne nun aber gecancelt wurden, ziehen sie die Arbeiten nun einfach vor. Über eine frühere Veröffentlichung braucht man sich aber dennoch erst einmal nicht zu freuen. Wie der Frontmann meinte: "Ich bin mir nicht sicher, ob das bedeuten wird, dass irgendetwas früher herauskommt – ich bezweifle es eher. Aber…
Weiterlesen
Zur Startseite