Toggle menu

Metal Hammer

Search

Ghost Brigade-Interview: Finnen ohne Furcht und Tadel

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Schon beim winterlichen Studiobesuch im zugefrorenen Helsinki konnte METAL HAMMER die Qualität der unfertigen neuen Stücke von Ghost Brigade erahnen. Obwohl größtenteils noch ohne Gesang und nicht fertig ausproduziert, war die greifbare Intensität zu spüren, die Ghost Brigade so einzigartig macht. Wieder ist es die unnachahmliche Mischung aus purer metallischer Agonie und finnischer Schwermut, aus zerfetzenden Growls und klagendem Gesang, die UNTIL FEAR NO LONGER DEFINES US zu einem berstend intensiven Album werden lässt – noch dazu zu einem, das den Finnen so leicht wie nie von der Hand ging.

[…]

Anstatt erhöhten Druck zu generieren, sorgt der Erfolg der ersten beiden Werke in erster Linie dafür, dass Ghost Brigade befreit, selbstbewusst und siegessicher aufspielen. „Das ist aber nicht der einzige Grund“, schränkt Wille ein. Er erklärt sich das konsequent ausgespielte Selbstbewusstsein seiner Band auch durch die persönliche Reife. „Mit zunehmenden Alter werden die Erwartungen anderer Leute zunehmend unwichtiger. Man macht sich von allen Zwängen frei und konzentriert sich auf das, was man wirklich wichtig findet. Und auch, wenn wir das auf den ersten beiden Alben auch schon praktiziert haben, tun wir es auf UNTIL FEAR NO LONGER DEFINES US mehr denn je.“

[…]

Und das ist gut so. Würden Ghost Brigade nach unterkühltem Kalkül vorgehen, hätten sie Sorge getragen, dass UNTIL FEAR NO LONGER DEFINES US mindestens drei ʻInto The Black Lightʼ-Fortsetzungen enthält – und nicht, wie gesagt werden muss, keine. „Ganz genau. Nichts läge dem Zweck dieser Band ferner, als eine Hitmaschine zu sein“, betont Manne. „Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es keine streng geheime Hitformel in Willes Schublade gibt.“ – „Definitiv nicht“, pflichtet Wille seinem Kollegen lachend bei. „ʻInto The Black Lightʼ gibt es schon. Wieso also sollten wir es reproduzieren? Mir persönlich reicht dieses eine Stück. Zumal anfangs niemand glaubte, dass dieses Lied solch ein Eigenleben entwickeln würde. Es war ein guter Song unter vielen und ein weiteres Beispiel dafür, dass ich mich beim Komponieren nicht wiederholen will. Jedes einzelne Stück muss sich frisch und originell für mich anfühlen, andernfalls würde es keinen Sinn ergeben, überhaupt ein neues Album zu schreiben.“

Die komplette Geschichte zum Album lest ihr in unserem September-Heft, das es dieses Mal so richtig in sich hat. Es bringt neben dem gewohnten Mix aus Interviews, Reviews und Konzerten ein Metallica-Sonderheft zum „schwarzen Album“ und eine exklusive CD mit Cover-Songs dazu. Unter anderem spielen Lemmy, DevilDriver, Doro und Callejon mit.

 

Alle Infos und Song-Tests findet ihr unter metal-hammer.de/sonderheft

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland portofrei für 7,90 Euro per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 09/11“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Novemberausgabe 2019: Das Metal-Jahr 1984, Airbourne, Lacuna Coil u.v.a.

Das Metal-Jahr 1984 Wenn das Jahr zu Ende geht, ist Zeit für eine Rückschau: In dieser Ausgabe widmen wir uns dem Jahr 1984 und seinen zahlreichen Veröffentlichungen. Welche Platten und Bands waren vor 35 Jahren angesagt, welche Auswirkungen hatten die Alben auf Karrieren und Künstler, und wer kann sich bis heute halten? Freut euch auf eine Fundgrube voller unvergessener Kultwerke und lange nicht gehörter Perlen! Zudem feiern wir in diesem Jahr auch das 35-jährige Bestehen dieses Magazins. Aus diesem Anlass befragen wir unsere Autoren nach ersten Ausgaben und besten Momenten. Airbourne Frank Thießies traf unsere Soundcheck-Sieger in Berlin zum Gespräch…
Weiterlesen
Zur Startseite