Hatebreed: Gitarrist Sean M. Martin geht, Vor-Vorgänger Wayne Lozinak ist wieder da

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Hatebreed haben haufenweise Cover-Songs für FOR THE LIONS aufgenommen, dann stieg Gitarrist Sean M. Martin aus. Also flugs den alten Gitarrist Wayne Lozinak geschnappt und die Gunst der Stunde für ein paar weitere Cover genutzt.

Die eigentliche Tracklist wurde so noch um folgende Songs ergänzt:

„Ghosts Of War“ (Slayer)
„Supertouch/Shitfit“ (Bad Brains)
„Thirsty“ (Black Flag)
„Suicidal Maniac“ (Suicidal Tendencies)

Wayne Lozinak war 1994 bei der Gründung von Hatebreed schon dabei, stieg aber nach der UNDER THE KNIFE EP (1996) aus.

Wann genau nun FOR THE LIONS in Deutschland erscheinen wird, ist leider noch nicht klar.

teilen
twittern
mailen
teilen
Anthrax canceln Konzert in Dallas wegen eines „medizinischen Vorfalls“

Unerwartet und völlig überraschend teilten Anthrax am Montag, den 08. August 2022, via Social Media mit, dass sie ihren Auftritt im Side Ballroom in Dallas im Rahmen ihrer mit Hatebreed und Black Label Society stattfindenden Tournee kurzfristig absagen müssten. „Es tut uns leid, euch mitteilen zu müssen, dass Anthrax aufgrund eines medizinischen Problems die Show in Dallas absagen müssen“, heißt es in dem Beitrag. „Black Label Society und Hatebreed werden heute Abend trotzdem auftreten. (…)“ Anthrax-Gitarrist Scott Ian fügte hinzu: „Wir haben so lange darauf gewartet, unser 40-jähriges Bestehen feiern zu können und sind so enttäuscht, dass wir das heute…
Weiterlesen
Zur Startseite