Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Hatebreed: Gitarrist Sean M. Martin geht, Vor-Vorgänger Wayne Lozinak ist wieder da

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Hatebreed haben haufenweise Cover-Songs für FOR THE LIONS aufgenommen, dann stieg Gitarrist Sean M. Martin aus. Also flugs den alten Gitarrist Wayne Lozinak geschnappt und die Gunst der Stunde für ein paar weitere Cover genutzt.

Die eigentliche Tracklist wurde so noch um folgende Songs ergänzt:

„Ghosts Of War“ (Slayer)
„Supertouch/Shitfit“ (Bad Brains)
„Thirsty“ (Black Flag)
„Suicidal Maniac“ (Suicidal Tendencies)

Wayne Lozinak war 1994 bei der Gründung von Hatebreed schon dabei, stieg aber nach der UNDER THE KNIFE EP (1996) aus.

Wann genau nun FOR THE LIONS in Deutschland erscheinen wird, ist leider noch nicht klar.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kerry King spielt seine 1. Tour als Support von Lamb Of God

Slayer werden diesen Herbst zwar drei Reunion-Shows auf US-Festivals geben. Das wird Kerry King jedoch nicht davon abhalten, auch mit seiner Solo-Band live zu aufzutreten. Neben Open Air-Shows wird hier auch eine Tournee dabei sein. So fährt der Glatzkopf -- im Rahmen seiner ersten Solokonzertreise überhaupt, wie es Randy Blythe ausdrückt -- im Vorprogramm von Lamb Of God und Mastodon mit. Der Kreis schließt sich Die beiden letztgenannten Gruppen feiern auf jener US-Gastspielreise die 20. Jubiläen ihrer Klassikeralben ASHES OF THE WAKE und LEVIATHAN. Im aktuellen Interview mit Full Metal Jackie sprach nun Lamb Of God-Frontmann Randy Blythe darüber, was…
Weiterlesen
Zur Startseite