Heaven And Hell (Black Sabbath mit Ronnie Jame Dio) haben erste 6 Songs fertig

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Black Sabbath Besetzung Ronnie James Dio (Gesang), Tony Iommi (Gitarre), Geezer Butler (Bass) und Vinny Appice (Schlagzeug) macht als Heaven And Hell seit 2006 Furore.

Jetzt schreiben sie endlich an gemeinsamen neuen Songs, anstatt alte Klassiker live zu spielen. „Sechs oder sieben Songs stehen schon,“ sagte Gitarrist Tony Iommi kürzlich.

Der Schreibprozess soll nach einer Pause bald wieder aufgenommen werden, so dass 2009 hoffentlich mit einem neuen Album gerechnet werden kann. Es wäre das erste gemeinsame Werk der Vier seit DEHUMANIZER (1992).

teilen
twittern
mailen
teilen
Ronnie James Dio soll ‘Holy Diver’ ursprünglich für Black Sabbath geschrieben haben

Heavy Metal-Ikone Ronnie James Dio wäre am 10. Juli 2022 80 Jahre alt geworden. Um das Vermächtnis des Musikers zu zelebrieren, war Wendy Dio in der Wochenend-Radiosendung von Full Metal Jackie zu Gast. Über die Entstehung des Albums verriet Wendy, dass Ronnie die Songs ‘Holy Diver’ und ‘Don't Talk to Strangers’ während seiner Zeit bei Black Sabbath geschrieben und die Absicht hatte, diese Songs in die Diskografie der Gruppe einzubetten, bevor ein Streit zu seinem Ausschluss geführt und er daraufhin die Band Dio gegründet hatte. 40 Jahre HOLY DIVER „Ronnie hat immer das getan, was er wollte. Er hat sich…
Weiterlesen
Zur Startseite