Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Exklusiv

Helheim: Seht das Video zu ‘Baklengs mot intet’ in der Premiere

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Am 20. Januar erscheint das neue Helheim-Album LANDAWARIJAR. In ‘Baklengs mot intet’, wie allen weiteren sechs Songs, geht es um die nordische Herkunft der Musiker. Der mythische Runen-Glaube soll dabei nicht nur Metapher sein, sondern auch Fragen der Moderne beantworten können. Es ist den Norwegern also Ernst!

Das Ziel von Helheim

Durch ihre Musik wollen Helheim der nackten Erfahrung der nordeuropäischen, vorchristlichen Kultur näher kommen. Diese sei nicht erfahrbar für die Forscher und Archäologen in ihren Elfenbeintürmen. Zum Einsatz kommen dabei auch für Metal eher ungewöhnliche Instrumente: Die sprichwörtlichen Pauken und Trompeten geben dem Sound eine zusätzliche Tiefe.

Ob ihnen das sinnliche Erfahrbar machen der nordischen Kultur gelingt? Überzeugt euch hier zuerst und exklusiv mit dem neuen Video zu ‘Baklengs mot intet’:

teilen
twittern
mailen
teilen
Orbit Culture: Exklusive Premiere von ‘Open Eye’

Im südlichen Teil von Schweden liegt das kleine Örtchen Eksjö. Die Stadt ist bisher vor allem für ihre einzigartige Holzhausarchitektur bekannt – weniger für dort entstandene Metal-Bands. Mal sehen, ob Orbit Culture das womöglich noch ändern können. Das Quartett gründete sich 2013 und zeichnet anders als der Ortsname – dem wie vielen skandinavischen Städten etwas niedliches anhaftet –  ein roher und brachialer Klang aus, der von starken Melodien gestützt und angetrieben wird. Am ehesten lässt sich der Trupp im Melodic Death Metal verorten, obwohl auch immer mal wieder Thrash-Elemente Einzug in ihre Musik finden. Das stützt zudem der Gesang von…
Weiterlesen
Zur Startseite