Toggle menu

Metal Hammer

Search

Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Im Pit bei: Behemoth + Cradle Of Filth + In Solitude

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> zur Großansicht der Galerie

Oben in der Galerie findet ihr Fotos vom Konzert von Behemoth, Cradle Of Filth und In Solitude am 28.02.204 in Hamburg.

>>> Hört das neue Behemoth-Album THE SATANIST jetzt bei Juke

Setlist Behemoth

Blow Your Trumpets Gabriel
Ora Pro Nobis Lucifer
Conquer All
Decade of Therion
As Above So Below
Slaves Shall Serve
Christians to the Lions
Hidden in a Fog
The Satanist
Ov Fire and the Void
Furor Divinus
Alas, Lord Is Upon Me
At the Left Hand ov God
Chant for Eschaton 2000
Zugabe:
O Father O Satan O Sun!

Setlist Cradle Of Filth

At the Gates of Midian
Cthulhu Dawn
A Dream of Wolves in the Snow
Summer Dying Fast
The Principle of Evil Made Flesh
Beneath the Howling Stars
For Your Vulgar Delectation
Haunted Shores
Nymphetamine
Burn in a Burial Gown
Cruelty Brought Thee Orchids
Her Ghost in the Fog
Funeral in Carpathia

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
FKP Scorpio & Co. arbeiten nicht mehr mit Docks

Wer verfolgt hat, was sich in der Hamburger Musikszene seit letztem Sommer abgespielt hat, war mindestens irritiert über die Live-Clubs Docks und Grosse Freiheit 36. Die "Hamburger Morgenpost" berichtete zum Beispiel darüber, dass beide Locations auf Schwarzen Brettern unter anderem Zweifel an der Gefährlichkeit des Coronavirus gesäht haben. Nun hat sich ein Bündnis der Hamburger Musikwirtschaft mit unter anderem FKP Scorpio, Karsten Jahnke, a.s.s., Kingstar, Neuland, Semmel und Buback zusammengetan und Docks sowie Grosse Freiheit (vorerst) die Zusammenarbeit aufgekündigt. Im Wortlaut ließt sich das Statement wie folgt: "Liebes Docks, liebe Grosse Freiheit 36, mit großer und wachsender Enttäuschung haben wir…
Weiterlesen
Zur Startseite