Toggle menu

Metal Hammer

Search

Im Pit bei: Wacken Roadshow Part 1 live in Nürnberg

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>> zur Großansicht der Galerie

Nach knapp sechs Jahren Pause ist die Wacken Roadshow zurück, um aufstrebenden Bands und Newcomern eine Möglichkeit zu bieten, ihr Talent unter Beweis zu stellen.

Beim vorletzten Termin des ersten Teils der Wacken Roadshow in Deutschland standen folgende Bands auf der Bühne

1. My Inner Kingdom

2. Defy The Laws Of Tradition

3. Kryptos

4. Tenside

5. Emergency Gate

6. Graveworm

Der zweite Teil der Wacken Roadshow beginnt schon in wenigen Wochen und ist hier zu sehen:

Part 2: mit Lacrimas Profundere, Nightmare, Jaded Heart, Grailknights + Local Guests

31.10.14 (DE) Leipzig – Theaterfabrik

01.11.14 (NL) Kerkrade – De Steen

02.11.14 (DE) Berlin – K 17

03.11.14 (DE) Hamburg – Knust

04.11.14 (DE) Wiesbaden – Schlachthof

05.11.14 (DE) Augsburg – Spectrum

06.11.14 (DE) Köln – MTC Club

07.11.14 (DE) Jena – F Haus

08.11.14 (DE) Oberhausen – Helvete

09.11.14 (DE) Nürnberg – Rockfabrik

10.11.14 (CZ) Prag – Klub Nová Chmelnice

11.11.14 (SK) Bratislava – Randal Club

12.11.14 (HU) Budapest – Dürer Kert

13.11.14 (AT) Wien – Aera

14.11.14 (CH) Pratteln – Z 7

15.11.14 (FR) Chambery – Le Scarabée

16.11.14 (FR) Marseille / Luynes – Korigan

Tickets: METAL HAMMER-Ticketshop

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Hellyeah bitten Fans um Fotos mit Vinnie Paul

Hellyeah wünschen sich von ihren Fans jede Menge Bilder auf denen sie selbst und der im Juni verstorbenen Vinnie Paul Abbott zu sehen sind. Das sechste Album der Band, was noch in diesem Jahr erscheinen soll, wird die  letzten Aufnahmen des Schlagzeugers beinhalten. Nicht lange vor seinem Tod vollendete er die Drum-Tracks für die sechste Platte. Kein Wunder daher, dass Hellyeah planen, den legendären Musiker stark in das Artwork miteinzubinden: Auf Facebook haben sie ihre Fans dazu aufgerufen Fotos von sich und Paul einzureichen, sodass diese später für das Albumcover verbastelt werden können. Wer ein Bild beisteuern möchte, kann dieses einfach unter dem Facebook-Beitrag der…
Weiterlesen
Zur Startseite