Toggle menu

Metal Hammer

Search

In Flames zum “International Act of The Year” in Russland gewählt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Flames dürfen sich seit letzter Woche „International Act of the Year“ nennen. Diesen Preis verlieh ihnen die russische Award-Show „Rock Alternative Music Prize“ (RAMP). In Flames selbst scheinen völlig begeistert von der Ehrung.

„Vielen vielen Dank Russland! Dieser Award bedeutet uns eine ganze Menge und wir hoffen, dass wir bald wieder für einige Live-Shows zu euch kommen können – vielen Dank“, heißt es in einem Statement von In Flames auf ihrer Homepage.

RAMP wurde von dem russischen Musiksender A-ONE-TV initiiert. Über 120.000 Menschen nahmen am Online-Voting teil und wählten In Flames vor der Konkurrenz, bestehend aus Serj Tankian, In Flames dürfen sich seit letzter Woche „International Act of the Year“ nennen. Diesen Preis verlieh ihnen die russische Award-Show „Rock Alternative Music Prize“ (RAMP). In Flames selbst scheinen völlig begeistert von der Ehrung.

„Vielen vielen Dank Russland! Dieser Award bedeutet uns eine ganze Menge und wir hoffen, dass wir bald wieder für einige Live-Shows zu euch kommen können – vielen Dank“, heißt es in einem Statement von In Flames auf ihrer Homepage.

RAMP wurde von dem russischen Musiksender A-ONE-TV initiiert. Über 120.000 Menschen nahmen am Online-Voting teil und wählten In Flames vor der Konkurrenz, bestehend aus Serj Tankian, Apocalyptica, HIM, Papa Roach, Offspring, Panic! At The Disco, Radiohead, Foo Fighters und The Killers, auf den ersten Platz.

Weitere Artikel zu In Flames:

+In Flames mal wieder nominiert: „Größter internationaler Erfolg“
+In Flames stellen nächstes A SENSE OF PURPOSE Video online: ‘Alias’

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: Papa Roach

Papa Roach haben zu feiern, und das tun sie im Frühjahr auf Tour in Europa: Ihr aktuelles Album WHO DO YOU TRUST? zeigt die Kalifornier so kreativ grenzenlos wie nie, zudem wird das legendäre Debüt INFEST zwanzig Jahre alt. Im Frühjahr 2020 stehen neben den Konzerten im europäischen Ausland auch sieben Termine in Deutschland auf dem Plan, bei denen die Band große Hallen in Offenbach, München, Berlin, Leipzig, Hannover, Düsseldorf und Hamburg spielen wird. Mit dabei: die Rock-Rap-Metalheads Hollywood Undead. Ihr aktuelles und inzwischen zehntes Werk WHO DO YOU TRUST? zeigt die Gruppe um Sänger Jacoby Shaddix und Gitarrist Jerry…
Weiterlesen
Zur Startseite