Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Jennifer Haben: „Ich habe kompletten Einfluss und alleinige Entscheidungsgewalt, wer bei Beyond The Black neues Bandmitglied wird“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Verwunderung und anscheinend tiefe Verunsicherung unter den Beyond The Black-Fans hinterliess die Entscheidung von Jennifer Haben, sich von ihren Band-Mitgliedern zu trennen. Um etwaige Missverständnisse zu beseitigen, stellte sich die 21-jährige Sängerin jetzt den Fragen ihrer Fans gestellt.

Auf beyondtheblackgermanyofficial.blogspot.de beantwortete Haben insgesamt acht Fragen. Dabei betonte sie, wie schon in einem Radio-Interview zuvor, dass die Trennung vom Rest der Band eine Entscheidung im kollektiven Einverständnis gewesen sei.

Aber auch eher kritische Nachfragen beantwortete Haben. So zum Beispiel nach der Glaubwürdigkeit und Authentizität nach einer komplette Umbesetzung der Band durch ein Casting.

Mit Jennifer in die Zukunft

Zu allererst ist es wichtig, was ICH denke. Wie ICH Beyond The Black und die Zukunft sehe“, so die Sängerin selbstbewusst. „Denn ich habe diese besondere Verbindung zu meinen Fans und ich weiß, dass dies eine turbulente Phase ist, aber ich bin so voller Energie und Musik, dass ich überzeugt bin, weiterhin gute Musik zu machen.“

Zu einer Audition von neuen Band-Mitgliedern wäre der persönliche Wunsch von Haben gewesen: „denn ich will für Beyond The Black die bestmöglichen Musiker und Menschen um mich und meine Fans scharen, um einfach die Chance richtig ergreifen zu können und mit vollem Elan nach vorne zu gehen.“

Eine weitere kritische Frage der Beyond The Black-Fans: „Nach welchen Kriterien werden die neuen Musiker gesucht? Spielkönnen? Aussehen? Ausbildung? Metal-Credibility? Und wie viel Einfluss hat Jenny darauf?“

Jennifer Habens Antwort darauf ist eindeutig: „Ich habe kompletten Einfluss und alleinige Entscheidungsgewalt, wer bei Beyond The Black neues Bandmitglied wird und wer nicht.“

Da sie mit den neuen Musikern direkt zusammenarbeiten müsse, sei allein ihre Entscheidung von Bedeutung. Die Kriterien, nach denen Haben bei der Auswahl entscheide, setzt sie schließlich in eine Reihenfolge: „Zwischenmenschlichkeit, Leidenschaft und musikalisches Zusammenspiel. Danach werde ich urteilen und entscheiden.“

teilen
twittern
mailen
teilen
Brexit: Große Hürden für tourende Bands

Nach schier endlosen Verhandlungen ist der Brexit seit Kurzem nun also tatsächlich realisiert. Nach dem Austritt aus der EU wird es also viele Veränderungen geben. Vermutlich mehr als eine davon werden international tourende Bands treffen, die in Großbritannien Konzerte spielen wollen. Visum-Pflicht, Gebühren und viel Zeitaufwand werden für Künstler neue Hürden schaffen. Bisher war das alles ganz einfach. Aus- und Einreise von EU-Staaten in das Vereinigte Königreich gestalteten sich problemlos, und das wird wohl auch solange noch so bleiben, bis die Übergangsphase am 31. Dezember 2020 endet. Ab dem 1.1.2021 wird es teuer und umständlich, wie der New Musical Express…
Weiterlesen
Zur Startseite