Judas Priest Gitarrist K.K. Downing meldet sich per Video von der Tour

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zurzeit sind Judas Priest auf Tour durch die USA und Kanada. Den Stopp in Toronto hat Judas Priest Gitarrist K.K. Downing jetzt genutzt, um eine persönliche Video-Botschaft an die Fans zu schicken.
Wo manche andere Band dieses Instrument aber nutzt, um den Fans einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren, scheint der alt-gediente Gitarrist sich nicht ganz sicher zu sein, was genau er sagen soll oder will. Auch die Ausleuchtung der Aufnahme ist leider noch nicht optimal.
Fans soll der an sie addressierte Video-Gruß aber nicht vorenthalten werden:

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Judas Priest: Das neue Album vorausgehört

Nach der Bekanntgabe der kompletten Tracklist von INVINCIBLE SHIELD im Dezember wird es langsam ernst. Die Metal-Welt wartet gespannt wie ein Flitzebogen darauf, dass der Nachfolger von FIREPOWER (2018) endlich auf den Markt kommt. Das abermals von (Interims-Live-Gitarrist) Andy Sneap produzierte Werk beinhaltet in der regulären Version elf Songs zuzüglich dreier Bonustracks in der Deluxe-Edition. Mit dem Songwriting hatte die Formation offiziell im Februar 2020 begonnen, Verzögerungen ergaben sich durch die Pandemie sowie die darauffolgende nachgeholte Welttournee zum 50. Band-Jubiläum. Abgeschlossen wurden die Aufnahmen im Mai 2023 von Sänger Rob Halford. Der an Parkinson erkrankte und nur noch spartanisch live…
Weiterlesen
Zur Startseite