Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Klassiker des Metal-Genres im Synthie-Gewand

von
teilen
twittern
mailen
teilen

So hat man diese Songs noch nie gehört: Stücke von Bands wie Slayer, Napalm Death oder Mayhem werden durch den Fleischwolf gedreht und im dunklen Wave-Sound ausgespuckt. Auch der verfremdete Gesang klingt unheimlich.

Werkstatt Recordings heißen die Macher hinter dieser Idee. Das Cover des Albums ist einem Plakat für Horrorfilme nachempfunden. So klingen die Synthesizer-Versionen der Metal-Songs dann auch: ALTARS OF SYNTHNESS könnte der Soundtrack zu einem guten, alten Horror-Streifen sein.

Das Ergebnis könnt ihr hier kostenlos herunterladen. Einen ersten Eindruck von ALTARS OF SYNTHNESS könnt ihr euch hier machen:

Hört hier ALTARS OF SYNTHNESS von Werksatt Recordings:

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Paul Bostaph und Kerry King machen gemeinsam neue Musik – und es wird nach Slayer klingen

Es ist schon länger bekannt, dass Kerry King nach seiner Zeit bei Slayer an einem neuen musikalischen Projekt werkelt. Erst kürzlich gab der 56-Jährige bekannt, dass er schon zwei Alben voll neuer Musik geschrieben hat, sich aber bewusst die Rosinen herauspicken will. Wer neben King noch Teil seines neuen  Solo-Projekts sein wird, darüber war lange Zeit nichts bekannt. Und auch zuletzt sagte King sogar noch, dass es neben ihm noch keine weiteren Musiker gibt. Nun, das scheint sich jetzt geändert zu haben. Denn Ex-Slayer-Drummer Paul Bostaph hat jetzt bestätigt, mit King gemeinsame Sache zu machen. Slayer ohne Slayer In einem…
Weiterlesen
Zur Startseite