Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Amon Amarth: Keine Zeit für Drama

Amon Amarth und ihr bisheriger Schlagzeuger Fredrik Andersson gingen 2015 nach 17 Jahren getrennte Wege, kurz bevor die Aufnahmen zu JOMSVIKING (2016) anstanden. Erster Ersatz war damals Tobias Gustafsson (unter anderem Vomitory), der als Sessiondrummer einstieg. Live saß Schlagzeuger Jocke Wallgren erst ersatzweise auf der Bühne, ist allerdings seit September 2016 festes Band-Mitglied. Zuletzt machte Andersson mit Bemerkungen auf sich aufmerksam, die sich gegen seine ehemalige Band und vor allem Sänger Johan Hegg richteten. Der Schlagzeuger behauptete, Hegg habe gelogen und er hätte auch keine Unterstützung von den anderen Band-Mitgliedern erhalten. In einem aktuellen Interview des spanischen Online-Magazins Goetia Media…
Weiterlesen
Zur Startseite