Toggle menu

Metal Hammer

Search
Megadeth: Dave Mustaine wollte Dimebag Darrell anheuern

Das hätte eine verheißungsvolle Paarung ergeben: Offenbar wollte Dave Mustaine einst Dimebag Darrell als Lead-Gitarristen für Megadeth anstellen. Doch leider kam der Deal 1988 mit dem Pantera-Saitenhexer nicht zustande - wegen einer weiteren Personalie. Mustaine hatte gerade Schlagzeuger Nick Menza engagiert, doch Darrell wollte seinen Bruder Vinnie Paul mitbringen. So hat Mustaine im Interview mit der "Tampa Bay Times" verraten, dass er Dimebag damals anrief. Eigentlich zielte der US-Reporter mit seiner Frage auf die Ausrüstung der beiden Gitarristen ab, und ob beide sich für die Gitarren und Verstärker des anderen interessiert hätten. "Ich nicht. Er vielleicht, weil er besser Gitarre…
Weiterlesen
Zur Startseite