Toggle menu

Metal Hammer

Search
Umfrage: Menschen über 30 entdecken keine neue Musik mehr

Eine Umfrage des Musik-Streamingdienstes Deezer hat kürzlich ein altes Klischee bestätigt. Demnach hören die meisten Menschen im Alter von dreißig Jahren damit auf neue Musik zu entdecken. An der Umfrage beteiligten 1.000 Briten und es wurde nicht nur herausgestellt, dass mit dreißig Jahren und sechs Monaten eine Art "musikalische Lähmung" einsetzt, sondern auch, dass man mit 24 Jahren die meiste neue Musik entdeckt wird. Als Gründe gaben einige Befragte an, dass sie keine neue Musik mehr hören, weil sie Kinder haben oder weil es einfach zu viel Musik gibt. 60% teilten mit, dass sie das Gefühl haben, in einer musikalischen Furche festgefahren zu sein…
Weiterlesen
Zur Startseite