Toggle menu

Metal Hammer

Search
Amerikaner (Fred Hensley Sr.) schießt auf Sohn bei Gitarrenspiel

Der 79-jährige Fred Hensley Sr. hatte scheinbar genug vom unprofessionellen Gitarrenspiel seines Sohnes. Doch um der Sache ein Ende zu setzen, griff der US-Amerikaner zu drastischen Mitteln. Laut WKRC sagte er der Polizei, dass er mit einer .380 ACP-Kaliber-Pistole auf seinen Sohn geschossen habe, weil dieser eine Stunde lang mit seiner Gitarre vor sich hin gedudelt hatte und nicht aufhören wollte, zu spielen. Letztendlich habe er allerdings auf die Gitarre und nicht auf seinen Sohn gezielt. Fred Hensley Sr. schoss zwar auf die Gitarre, die Kugel durchdrang diese jedoch und traf den 50-jährigen Hensley Jr. in den Bauch. Daraufhin rappelte…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €