Toggle menu

Metal Hammer

Search
Greta Van Fleet nach 88-jähriger Großmutter benannt

Die aktuell so schwer angesagten Retro-Rocker (und Led Zeppelin-Abkupferer) Greta Van Fleet haben ihren Bandnamen von einer Rentnerin aus ihrem Heimatstädtchen Frankenmuth in Michigan entliehen: Gretna Van Fleet ist eine 88-jährige Rentnerin, die ihre Zeit ihrer Familie, dem Nähe und der Kirche widmet, jedoch auch selbst musiziert - auf der Geige, dem Hackbrett und dem Schlagzeug. Wie die Jungspunde auf die Idee kamen, sich bei der rüstigen Oma zu bedienen, ist nun bei der "Detroit Free Press" zu lesen. Demnach hat sich so zugetragen, dass der Großvater des einstigen Drummers Kyle Hauck seinen Enkel bei der Bandprobe ablieferte und dabei sagte:…
Weiterlesen
Zur Startseite