Toggle menu

Metal Hammer

Search
Soundgarden, Hole u.a. verklagen Universal wegen Feuer

Laut "Billboard" und der "New York Times" haben mehrere Bands, Künstler und ihre Erben eine Sammelklage gegen Universal Music eingereicht. Dabei geht es um ein Feuer, das im Jahr 2008 bis zu 500.000 Master-Bänder in den Archiven der Plattenfirma vernichtet hat. Die Kläger wollen die Hälfte des Betrags, den Universal von der Versicherung sowie via Vergleichszahlungen erhalten hat, sowie die Hälfte des verbleibenden Wertverlusts, der nicht durch Versicherung und dergleichen abgedeckt ist. Universal soll rund 150 Millionen Dollar von der Versicherung eingestrichen haben. Eingereicht haben die Sammelklage Soundgarden, Tom Whalley im Namen des Afeni Shakur Trust (der das Erbe von Tupac…
Weiterlesen
Zur Startseite