Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls
Kataklysm-Frontmann: Es ist unmetal, Alben zu verschieben

Kataklysm-Frontmann Maurizio Iacono ist ein Freund der klaren Worte. Dies stellte er jüngst erneut im "MetalSucks"-Podcast unter Beweis (siehe unten). Dort sprach er unter anderem über die anstehende Veröffentlichung des neuen Albums UNCONQUERED (VÖ: 25.9.) und darüber, dass er es unmetal findet, während der Corona-Pandemie anstehende Releases aus geschäftlichen Gründen auf später zu verschieben. "Wenn ich nicht dieses Album promoten und mich damit beschäftigen würde, würde ich noch verrückter werden, als ich jetzt bin", begann das Kataklysm-Sprachrohr seine Ausführungen. "Es gibt aber noch einen Grund, warum wir es taten. Unsere Plattenfirma meinte: 'Lasst es uns auf 2021 schieben, es ist…
Weiterlesen
Zur Startseite