Guns N‘ Roses-Produzent Manny Charlton ist tot

Manny Charlton, Gründungsmitglied der schottischen Hard Rock-Band Nazareth, ist kürzlich im Alter von 80 Jahren gestorben. Den Tod des Gitarristen bestätigte sein Enkel Jamie Charlton, der ein Foto von sich und seinem Großvater via Social Media teilte und es mit „RIP Grandad“ betitelte. Charlton ist berühmt für die Gitarren-Riffs, die Nazareth in den Siebziger Jahren zu Ruhm und Ehre verhalfen. Er spielte, produzierte und schrieb die meisten ihrer größten Hits, darunter ‘Broken Down Angel’, ‘Bad Bad Boy’, ‘Hair Of The Dog’ und zahllose andere. Ganz zu schweigen von der Produktion der prototypischen Rock-Ballade ‘Love Hurts’, die 1975 weltweit ein Top-10-Hit…
Weiterlesen
Zur Startseite