Corey Taylor: „Roadrunner ist nicht mehr das, was es einmal war“

Zwischen Slipknots Debütalbum und ihrer bevorstehenden Veröffentlichung von THE END, SO FAR liegen stolze 23 Jahre. Seither bildete eine Sache für die Band eine wesentlichen Konstante - nämlich ihr Plattenlabel Roadrunner Records. Von Beginn ihrer Karriere an wurden sie ausnahmslos von ein und demselben Label-Partner begleitet, was in der Branche alles andere als üblich ist. Doch im August folgte die Kehrtwende: Slipknot gaben bekannt, mit dem Release von THE END, SO FAR die Partnerschaft mit Roadrunner zu beenden. Zu den Gründen äußert sich Corey Taylor in einem Interview erstmalig gegenüber Apple Music 1. Corey Taylor über Roadrunner: „Nicht einmal mehr…
Weiterlesen
Zur Startseite