Die Metal-Alben der Woche vom 21.10. mit Architects, Avantasia, Avatarium u.a.

Avantasia Ein selbst für Avantasia-Verhältnisse vielschichtiges, pompöses, emotionsgeladenes Album. Klassische Melodic Metal-Nummern der alten Edguy-Schule bilden eher die Ausnahme; umso mehr aber ... (Hier weiterlesen) Avatarium Elemente wie Akustikgitarre, Keyboards, Cello und atmosphärische Exkurse säumen bis überlagern die krachende Riff-Basis immer mehr – mal mit Erfolg, wie die stimmungsvolle Hommage an die Band-Heimat ‘Stockholm’ zeigt, mal mit ... (Hier weiterlesen) Architects: Streitfall Bei THE CLASSIC SYMPTOMS OF A BROKEN SPIRIT  von Architects scheiden sich die Geister. Lothar Gerber sieht "die Briten noch immer in überragender Form" und schreibt der Band zu, "moderne, fett und bisweilen artifiziell wummernde Gitarren mit unwiderstehlichen…
Weiterlesen
Zur Startseite