Toggle menu

Metal Hammer

Search
Metallica: Kein Bass auf AND JUSTICE FOR ALL wegen Burn-out

Der Bass-Sound auf ...AND JUSTICE FOR ALL von Metallica ist bekanntlich so gut wie nicht vorhanden. Darüber, warum dieses klangliche Missgeschick geschehen ist, ranken sich diverse Spekulationen. Pikant ist gewiss, dass es Jason Newsteds erste Platte bei den "Four Horsemen" als Nachfolger des 1986 verstorbenen Bassisten Cliff Burton ist. Doch Hetfield, Lars Ulrich und Kirk Hammett hatten wohl keinesfalls vor, ihrem Neuling eins auszuwischen oder dergleichen, wie "Papa Het" in einem Interview mit "So What!" klarstellt. So habe Newsted Metallica wohl sogar auf den miesen Bass-Sound angesprochen. "Ich weiß nicht mehr, was meine damalige Antwort war, aber das Album war…
Weiterlesen
Zur Startseite