Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19
Guns N’ Roses verklagen Brauerei wegen Guns ’N’ Rosé-Bier

Das kann man sich schon auf der Zunge zergehen lassen: Jemand hat einen Tropfen gebraut und ihn Guns ’N’ Rosé genannt. Und es waren erstens nichts Guns N’ Roses selbst, die auf diese Idee kamen. Und zweitens ist der Trunk gar kein Rosé-Wein, sonder ein Bier. Kannst du dir nicht ausdenken. Da sind ja gleich mehrere Dinge falsch gelaufen! Das sehen auch die "Gunners" so, die die Brauerei laut "The Blast" nun wegen einer Urheberrechtsverletzung verklagen. So hätten das Canarchy Craft Brewery Collective und die Oskar Blues Brewery das Guns ’N’ Rosé-Bier - ein pinkes, 6-prozentiges Ale, das mit Hibiskus und "prickelnder Birne"…
Weiterlesen
Zur Startseite