Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Kiss: Stanley mochte Simmons zuerst nicht besonders

Um Jahrzehnte lang gemeinsam in einer Band Erfolge zu feiern, braucht es mitunter einen Schuss Pragmatismus. Dies gab Kiss-Frontmann Paul Stanley kürzlich in der Interview-Reihe "Live From Nerdville With Joe Bonamassa" zu Protokoll. Dabei sprach der Musiker über seine anhaltende Partnerschaft mit Bassist Gene Simmons. "Als ich Gene traf, mochte ich ihn nicht besonders", sagte der Kiss-Gitarrist. "Aber es war auch Pragmatismus dabei. Du musst priorisieren und und herausfinden, was das Wichtigste für dich ist, um dein Ziel zu erreichen. Und ich wusste, dass Gene und ich zusammen viel stärker waren als ich alleine. Ich bin mir nicht sicher, ob er…
Weiterlesen
Zur Startseite