Iron Maiden waren ein großer Einfluss für Muse

Die Alternative-Rocker Muse haben immer wieder ordentlich dröhnende Gitarren in ihren Songs -- zuletzt zum Beispiel in ‘Kill Or Be Killed’ von ihrem aktuellen Album WILL OF THE PEOPLE. Der Grund dafür liegt in der Liebe der Musiker zum Heavy Metal der Achtziger Jahre und Gruppen wie Iron Maiden, wie Frontmann und Gitarrist Matt Belamy kürzlich in einem Interview mit dem britischen "Classic Rock"-Magazin ausplauderte. Auf ihre Art Punkrock "Als wir aufwuchsen, hörten wir Bands wie Iron Maiden", führt Belamy aus. "Und obgleich uns Bands wie Nirvana, Rage Against The Machine und Smashing Pumpkins mehr verbanden, spürten wir stets diese…
Weiterlesen
Zur Startseite