Toggle menu

Metal Hammer

Search
Judas Priest: Richie Faulkner fühlt sich "sehr stark"

Richie Faulkner musste bekanntlich vor rund anderthalb Monaten am Herzen notoperiert werden, nachdem ihm die Hauptschlagader gerissen war, und er eine Aortendissektion hatte. Mittlerweile kommt er seit einigen Wochen zuhause in Nashville wieder zu Kräften. Nun hat sich der Judas Priest-Gitarrist zu Wort gemeldet, um ein Update über seinen Gesundheitszustand mitzuteilen. Gute Fortschritte bei Richie Faulkner "Hallo da draußen, ihr Verrückten", beginnt Richie Faulkner seine Ausführungen. "Ich wollte nur mal etwas posten. Und viele von euch haben mich nach einem Update darüber gefragt, wie meine Genesung voranschreitet. Ich konnte zehn Tage nach meiner Operation in mein Zuhause zurückkehren, um dort mit…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €