Toggle menu

Metal Hammer

Search
Dark Side Of Sugar
Judas Priest: Rob Halford hätte gern Stimme von 1991

Rob Halford von Judas Priest wünscht sich manchmal seine Stimme von 1991 zurück. Dies offenbarte der 69-Jährige in der jüngsten Folge des Podcasts "Let There Be Talk" (siehe unten). So fragte ihn Gastgeber und Moderator von Dean Delray, ob er irgendwelche Aufwärmübungen für die Stimme mache, bevor er auf die Bühne geht. Angepasste Erwartungen Die Antwort des Judas Priest-Frontmanns: "Ich gehe einfach raus und mache es. Und da ich dies nun mittlerweile für mehr als 50 Jahre getan habe, muss ich mir wirklich meine Stimme aufheben. Ich muss sichergehen, dass sie die Kraft hat. Denn wenn du trinkst, ist das…
Weiterlesen
Zur Startseite