Halestorm-Sängerin Lzzy Hale teilt Statement gegen Abtreibungsverbot

Halestorm-Sängerin Lzzy Hale hat kürzlich ein Statement veröffentlicht, in dem sie den restriktiven und repressiven Beschluss zum Abtreibungsverbot des Obersten Gerichtshofs der USA kritisiert und sich deutlich emotional und mitgenommen zeigt. Die Entscheidung des US Supreme Courts, Frauen das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche und auf körperliche Selbstbestimmung abzusprechen, folgte dem Vorbild des US-Bundesstaats Mississippi, der u.a. Bundesstaaten die wohl mittelalterlichste Abtreibungspolitik im "Land of the free" betrieben und nun die Aufhebung der Roe v. Wade Grundsatzentscheidung gefordert hat, dank der es Frauen seit 1973 erlaubt gewesen ist, einen schwangerschaftsbeendenden Eingriff bis zur 28. Woche nach der Empfängnis durchführen zu lassen. Lzzy…
Weiterlesen
Zur Startseite