Die Metal-Alben der Woche vom 11.11. mit Kampfar, Enuff Z'Nuff, Drudkh u.a.

Kampfar Die sechs langen Stücke vereinen heidnische Spielfreude, pure Erhabenheit und die einzigartige, von Gesängen gesäumte Atmosphäre, die in dieser Form und Vielfalt wohl nur Kampfar erbauen können... (Hier weiterlesen) Enuff Z'Nuff Geleitet wird diese eigenwillige Achterbahnfahrt von Bassist Chip Z’Nuff, der die amerikanische Kult-Band 1984 gegründet hat und nun dafür sorgt, dass es im Untergrund ordentlich grummelt und rumst. (Hier weiterlesen) Drudkh Er selbst schaffte es, aus seiner Heimatstadt Kharkiv zu flüchten, als die Raketen und Granaten einschlugen, und er schaffte es, immitten von alledem ein neues Drudkh-Album zu vollenden. „Alles gehört der Nacht“, lautet übersetzt sein Titel. (Hier…
Weiterlesen
Zur Startseite