LANowar: Heavy Metal-LAN-Party in Berlin

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Laute Metal-Musik und nonstop zocken bis die Sonne aufgeht – Willkommen zu LANowar, der ersten Heavy Metal-LAN-Party der Welt! LVL, die Premium-Gaming-Venue im Herzen Berlins, hat die erste Ausgabe einer neuen Event-Reihe angekündigt, die das Feeling von Old School-LAN-Partys mit dem lauten Spektakel einer Heavy Metal-Session kombiniert – ein Abend mit Stars aus beiden Welten!

Das Event gibt zwei Communitys die Möglichkeit, aufeinanderzutreffen. Metal- und Gaming-Fans werden in einem einzigartigen Happening gemeinsam zocken und feiern. Mit dabei sind Musiker von unter anderem den Rock-Titanen Papa Roach und der deutschen Metalcore-Größe Caliban sowie etliche Gaming-Influencer aus ganz Deutschland. Als Highlight wird es ein Showmatch zwischen Musikern und Gaming-Influencern in Bethesdas Kult-Shooter ‘DOOM Eternal’ geben – im Anschluss können Fans selbst den Shooter im Rahmen eines Turniers ausprobieren, bei dem es neue Logitech-Gaming-Headsets zu gewinnen gibt.

 

Zocken ohne Ende

Gäste werden Zugang zu LVLs LAN-Area haben, wo an mehr als 50 Highend-PCs gespielt wird. Zusätzlich gibt es im LVL Konsolen, Arcade-Automaten, Racing-Simulatoren und die Möglichkeit, Virtual Reality auszuprobieren – eine 360°-Gaming-Experience, die unter anderem auch eine Challenge im Kult-Game ‘Guitar Hero’ auf einer 14 Quadratmeter großen LED-Wand beinhaltet. Für Fans von Tätowierungen gibt es Live-Tattoo-Sessions mit Samuli „Skrymer“ Ponsimaa, Gitarrist von Finntroll.

Jacoby Shaddix von Papa Roach, der unter anderem LANowar persönlich mit einem DJ-Set anheizen wird, kommentiert: „We are really excited to be invited to take part in this event with LVL. We left Germany on March 12, 2020 and have waited 2 years to return and now we have a brand new album for fans to enjoy.“

LVL-Mitgründer Dorian Gorr sagt über das einzigartige Event-Format: „Mein ganzes Leben lang bin ich schon Metal-Fan und Hardcore-Gamer – beide Welten zusammenzubringen, fühlt sich richtig geil an! Es gibt eine große Überschneidung zwischen beiden Communitys und ich freue mich total darauf, Gamer und Metal-Fans aus ganz Europa zu vereinen, um eine einmalige LAN-Party zu feiern. Besonderer Dank gilt unseren Freunden von Logitech G, die das ganze Event präsentieren sowie unseren Partnern METAL HAMMER, Rock Antenne, Wacken Foundation und der PR-Agentur Head Of PR, die uns bei unserer Mission unterstützen, Gaming und Metal zusammenzubringen.“

Tickets gibt es hier

LANowar Übersicht

Wann: 18.6.2022, 16 Uhr bis Open End

Wo: LVL Berlin, Schützenstr. 73, 10117 Berlin

Programm:

  • ‘Guitar Hero’ Challenge – Jury der Finalrunde: Jacoby Shaddix & Jerry Horton (Papa Roach)
  • ‘DOOM Eternal’ Showmatch zwischen Metal-Musikern und Gaming-Influencern
  • Live-Tattoo-Session mit Samuli „Skrymer“ Ponsimaa (Finntroll)
  • ‘DOOM Eternal’-Turnier powered by Logitech G und Astro
  • Nonstop Metal Musik mit DJ Benne und Gast-DJ-Sessions mit Papa Roach, Caliban & Finntroll
  • Nonstop Metal-Videos & Festival-Movies im LVL Kino
  • Nonstop Gaming an mehr als 50 PCs, Konsolen, Arcade-Automaten, Rennsimulatoren & Virtual Reality

LVL Berlin ist mit mehr als 2500 Quadratmetern eine der größten Locations für Gaming und E-Sports in Europa. Auf zwei Etagen bietet die Venue eine zentral gelegene Anlaufstelle für Profi-Gamer, Hobby-Zocker und Nerds aus allen Sparten. Zur LVL-Venue gehört ein komplettes Produktionsstudio sowie eine Virtual-Reality-Experience. Zudem hat LVL eine Event-Arena mit einer Noise-Cancelling-Kuppel für Profi-Matches sowie eine Gaming-Area mit mehr als 50 PCs, einem Kino, Restaurant sowie einer VIP-Lounge und Shop.

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Encyclopaedia Metallum: The Metal Archives

Das komplette Interview mit Hellblazer von The Metal Archives findet ihr in der METAL HAMMER-Juliausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! METAL HAMMER: Hellblazer, kannst du uns etwas mehr über deinen Hintergrund erzählen? Was brachte dich ursprünglich zu Heavy Metal und Metal Archives? Hellblazer: Ich arbeite als Programmierer, das ist also tatsächlich ziemlich nah an dem dran, was ich auch für die Archives tue. Ich habe damit angefangen, an der Seite herumzubasteln, als ich auf dem College Informatik studiert habe. Durch das Internet hat auch mein Interesse…
Weiterlesen
Zur Startseite