Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Lifestyle-Magazin titelt: „Heavy Metal-T-Shirts sind Trend“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Lifestyle-Magazin GQ (Gentlemen’s Quarterly) richtet sich an den trendbewussten Mann von heute und hat für diesen Sommer eine klare Empfehlung parat, die uns schaudern lässt: „Heavy Metal-T-Shirts sind Trend“.

In der Mode zählt gerade nichts mehr als der Heavy-Metal-Schriftzüge. Der Trend wird vermutlich genau einen Sommer halten und ist perfekt, um ihn auf einem T-Shirt zu tragen. Wir erklären, wie man es kombiniert“, heißt es in dem Artikel. Ja, wie kombiniert man es denn nun am besten, das Metal-Shirt?

Und als wäre das noch nicht schlimm genug, gibt das Magazin auch noch „Outfit-Tipps“: Am Besten trägt man den Lifestyle-Experten zufolge „eine schwarze (gerne ausgewaschene) Jeans  – ohne Löcher, dafür unten abgeschnitten.“ Eine Empfehlung für die entsprechende Hose gibt’s praktischerweise gleich dazu: Eine Hose von Saint Laurent, für schlappe 390 Euro! Doch damit nicht genug, einen Pullover oder ein kariertes Hemd soll man sich obendrein dazu um die Hüften schwingen.

Und woher kommt der Trend?

– Schon 2012 zeigte Balenciaga T-Shirts mit Iron-Maiden-Aufdrucken.

Supreme kooperiert aktuell mit den Altrockern von Black Sabbath, Sie wissen, die Band von Ozzy Osbourne.

– „Fear Of God“-Gründer Jerry Lorenzo designte eine Reihe von T-Shirts mit den Aufdrucken von Metallica, Nirvana und Slayer.“

Na, dann kann ja gar nichts mehr schief gehen. Und ob wir Metalheads das wollen oder nicht: Diesen Sommer liegen wir voll im Trend!

Ürgh … Entschuldigung, uns wurde gerade etwas schlecht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Studie: Heavy Metal schafft positive Gefühle

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen über die Geschehnisse in Dayton und der damit in Verbindung gebrachten Metal-Szene (The Acacia Strain äußerten sich mehrfach dazu, unter anderem hier ein Tweet von Sänger Vincent Bennett) ist diese Studie ein Segen. Gut, solcherlei wissenschaftliche Erkenntnisberichte sind natürlich immer mit Vorsicht zu genießen und eher Interpretationen denn Fakten. Aber ein Funke Wahrheit steckt doch immer darin. Die aktuelle Studie eines Dozenten der Cardiff Metropolitan University besagt, dass Metal-Fans durch das Hören ihrer Musik besser mit unangenehmen Situationen und Erlebnissen klarkommen und diese bewältigen können. Dass jener Dozent selbst Metal-Fan ist, macht die Studioe…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €