Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

19 Uhr: Max Raabe

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Lifestyle-Magazin titelt: „Heavy Metal-T-Shirts sind Trend“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das Lifestyle-Magazin GQ (Gentlemen’s Quarterly) richtet sich an den trendbewussten Mann von heute und hat für diesen Sommer eine klare Empfehlung parat, die uns schaudern lässt: „Heavy Metal-T-Shirts sind Trend“.

In der Mode zählt gerade nichts mehr als der Heavy-Metal-Schriftzüge. Der Trend wird vermutlich genau einen Sommer halten und ist perfekt, um ihn auf einem T-Shirt zu tragen. Wir erklären, wie man es kombiniert“, heißt es in dem Artikel. Ja, wie kombiniert man es denn nun am besten, das Metal-Shirt?

Und als wäre das noch nicht schlimm genug, gibt das Magazin auch noch „Outfit-Tipps“: Am Besten trägt man den Lifestyle-Experten zufolge „eine schwarze (gerne ausgewaschene) Jeans  – ohne Löcher, dafür unten abgeschnitten.“ Eine Empfehlung für die entsprechende Hose gibt’s praktischerweise gleich dazu: Eine Hose von Saint Laurent, für schlappe 390 Euro! Doch damit nicht genug, einen Pullover oder ein kariertes Hemd soll man sich obendrein dazu um die Hüften schwingen.

Und woher kommt der Trend?

– Schon 2012 zeigte Balenciaga T-Shirts mit Iron-Maiden-Aufdrucken.

Supreme kooperiert aktuell mit den Altrockern von Black Sabbath, Sie wissen, die Band von Ozzy Osbourne.

– „Fear Of God“-Gründer Jerry Lorenzo designte eine Reihe von T-Shirts mit den Aufdrucken von Metallica, Nirvana und Slayer.“

Na, dann kann ja gar nichts mehr schief gehen. Und ob wir Metalheads das wollen oder nicht: Diesen Sommer liegen wir voll im Trend!

Ürgh … Entschuldigung, uns wurde gerade etwas schlecht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Pantera: ‘Social Distancing’-Shirt für den guten Zweck

Das Pantera-Album VULGAR DISPLAY OF POWER wurde 1992 veröffentlicht und in den USA 2004 mit Doppelplatin ausgezeichnet (mehr als 2 Mio. verkaufte Einheiten). Von der Band gibt es nun ein limitiertes ‘Social Distancing’-T-Shirt, das auf dem Cover der sechsten Pantera-Studioplatte basiert. Aus gegebenem Anlass wurde ein Mundschutz und ein Einweghandschuh mit in Bild gebastelt und als Aufschrift, die aus dem Song ‘Walk’ stammt, liest sich: "Be yourself, by yourself, stay away from me". 40 Prozent des Nettoerlöses werden an den Hilfsfonds MusiCares Covid-19 gespendet. Die Organisation bietet Musikern in Notsituationen Unterstützung. Die Dienstleistungen und Ressourcen decken dabei ein breites Spektrum an finanziellen, medizinischen…
Weiterlesen
Zur Startseite