Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

März-Heft 2012: Black Sabbath – Iommis Kampf gegen den Krebs

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die März-Ausgabe 2012 bringt gute Nachrichten und traurige Hintergründe, Aufsteiger und Legenden:

Black Sabbath in der ausführlichen Titelgeschichte:

Mit der Bekanntgabe von Tony Iommis Krebserkrankung erfuhr die sensationelle Sabbath-Reunion mitsamt bevorstehender Tour und neuem Album einen ersten, schweren Dämpfer. Doch es geht voran, wie jüngste Angaben seitens der Band belegen. Neben Genesungswünschen liefern wir ein ausführliches Porträt des Mannes, Riffgotts und Vaters des Heavy Metal: Tony Iommi.

Van Halen:

Ein neues Studioalbum mit Originalsänger David Lee Roth ist genau das, was sich Van Halen- wie Hard Rock-Fans seit Jahrzehnten wünschen. Endlich liegt A DIFFERENT KIND OF TRUTH nun vor, und Diamond Dave steht METAL HAMMER-Autor Marcel Anders im exklusiven Interview Rede und Antwort. Wenn das mal nicht einen Freudenspagatsprung wert ist.

Tourreport: Frei.Wild:

Kurz vor Silvester waren die Südtiroler auf ungebrochenem Erfolgskurs noch einmal in unseren Landen unterwegs, wo sie nunmehr große Hallen bespielten. METAL HAMMER-Mitarbeiter Enrico Ahlig war für euch bei drei Dates in Stuttgart, Dresden und Hamburg an vorderster Post-Weihnachts-Front mit dabei.

Eluveitie:

Den Schweizer Erfindergeist, den Eluveitie seit Jahren im Folk- und Pagan Metal-Bereich an den Tag legen, gilt es auf ihrem fünften Album HELVETIOS noch stärker zu bewundern. Sänger Christian „ Chrigel“ Glanzmann sowie Sängerin und Drehleier-Dame Anna Murphy erzählen über Schubladen-Käse, Folk-Verwurzelungen und Death Metal.

Slipknot / Corey Taylor:

Corey Taylor tanzt derzeit auf vielen kreativen Hochzeiten: Als Autor, Filmemacher, Schauspieler und natürlich Sänger von Slipknot und Stone Sour scheinen Leben und Terminkalender des Herrn Taylor momentan extrem ausgefüllt. METAL HAMMER traf den Vielbeschäftigten zur aktuellen Bestandsaufnahme. 

Auf der CD-Beilage MAXIMUM METAL VOL. 171:

1 LEGION OF THE DAMNED – Malevolent Rapture   4:06
2 CANNIBAL CORPSE – Scourge Of Iron   4:44
3 CALIBAN – Memorial   4:19
4 ELUVEITIE – Meet The Enemy   3:46
5 HEIDEVOLK – Een Nieuw Begin   3:57
6 WOODS OF YPRES – Traveling Alone   5:03
7 BARREN EARTH- The Rains Begin   4:56
8 TRACEDAWN – Breed Insane   3:53
9 BLESSED BY A BROKEN HEART – Forever   3:46
10 PUNISH MY HEAVEN – The Stockholm Syndrome   3:16  

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 4,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 03/12“ an einzelheft@metal-hammer.de schicken.

Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Joey Jordison: Slipknot reagieren auf seinen Tod

Die gesamte Metal-Welt trägt heute schwarz. Die Trauer um den mit lediglich 46 Jahren verstorbenen ehemaligen Slipknot-Schlagzeuger Joey Jordison erscheint schier grenzenlos. So haben natürlich auch seine einstigen Band-Kollegen Corey Taylor, Jim Root und Shawn "Clown" Crahan reagiert und auf ihren Kanälen in den Sozialen Medien schwarze Rechtecke als symbolisches Statement gepostet (siehe unten). Game Changer Doch damit nicht genug: Zahlreiche andere Weggefährten, Freunde und Bekannte aus der Metal-Szene haben sich zu Wort gemeldet. Frédéric Leclercq (Kreator, ex-Dragonforce), mit dem Joey Jordison in Sinsaenum gespielt hatte, schrieb: "Ich werde dich vermissen mein Bruder." Trivium-Drummer Alex Bent kommentierte: "Mir fehlen die Worte.…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €